EPC für Kohlekraftwerke

Schlüsselfertige Gesamtanlagen (EPC) auf Basis von fossilen Brennstoffen gehören zum Leistungsumfang der Mitsubishi Hitachi Power Systems Europe GmbH. Zu den jüngsten Referenzen zählen das Kohlekraftwerk Walsum 10 (Deutschland), das Ende 2013 in Betrieb gegangen ist; sowie die Kraftwerksprojekte Kozienice 11 (Polen) und Ptolemaida V (Griechenland), die derzeit im Konsortium errichtet werden.

MHPS Europe liefert

  • Machbarkeitsstudien mit Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen / Optimierungen
  • Vor-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
  • Anlagentechnik mit
    - Turbinen / Generatoreneinheit
    - Speisewasserpumpen mit Antrieb
    - Dampferzeuger in unter- und/oder überkritischer Bauweise
    - Feuerungen für fest, flüssige und gasförmige Brennstoffe
    - Rauchgasreinigung (Elektrofilter, DeNox, Entschwefelung)
    - HD- und ND-Rohrleitungen
    - Speise-, Kühl- und Wässernebensystem
    - (zugehörige) Nebenanlagen
  • Bautechnik
    - Massivbau inklusive Stahlbau
    - Fundamente
    - Stahlbau
    - Haupt- und Nebengebäude
    - Fassaden
    - Heizung, Klima, Lüftung
    - Hilfs- und Nebensysteme
  • E-Technik
    - Transformatoren
    - Hoch-, Mittel- und Niederspannungs-Schaltanlagen
    - Verkabelung, Blitzschutz und Erdung
    - Kommunikation / Brandschutz
  • Leittechnik (komplett)
    - DCS
    - Instrumentierung
    - Leitwarte
    - Emissionsmessung

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Broschüren (Infos/News/Broschüren) oder unter sales@eu.mhps.com